Bundesliga 2022Jugendtraining 2019Jugendtraining 2017Jugendtraining 2017Vereinsmeisterschaft 2020Jugend Vereinsmeisterschaft 2021Bundesliga 2022

Bronze bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften


Bild zur Meldung: Leopold Zickler vom TTK Großburgwedel holte bei den Tischtennis Bezirksmeisterschaften der Jugend U11 Bronze

Leopold Zickler vom TTK Großburgwedel erreichte bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend U 11 in Bennigsen den dritten Platz und holte Bronze.

Gestartet wurde in 5er bzw. 6er Gruppen, gespielt wurde "jeder-gegen-jeden". Dabei gewann Leopold alle vier Spiele mit nur einem einzigen Satzverlust gegen Liam Brechlin vom SV Kirchweyhe. Im Hauptfeld ging es dann mit 16 Teilnehmern im Achtelfinale weiter. Als Gruppenerster hatte Zickler es noch verhältnismäßig leicht und musste gegen den Gruppenvierten Nils Baron vom TuS Estorf-Leeseringen ran, den er klar mit 3:0 besiegte. Im Viertelfinale wurde es dann schwerer. Es wartete Houtong Yu vom TSV Barsinghausen, mit dem er sich schon auf der Landesrangliste ein enges Match geliefert hatte. Die ersten beiden Sätze gewann Leopold Zickler mit 11:9 und 11:8, aber der dritte Satz hatte es in sich. Viermal hatte er bereits Satzball gegen sich, ehe er am Ende doch noch mit 17:15 zum 3:0 Endstand gewinnen konnte. Bis dahin hatte das Nachwuchstalent aus Burgwedel alle Spiele gewonnen und nur einen einzigen Satz abgegeben, doch dann war im Halbfinale Schluss. Es wartete Benno Dettmer vom SV Arminia Hannover, der sich bereits bei den Ranglistenturnieren in diesem Jahr als unbezwingbar herausstellte. Zwar waren die Sätze mit 9:11, 8:11 und 8:11 alle knapp, aber letztlich ging das Spiel mit 0:3 verloren. Im Spiel um Platz 3 musste Leopold nochmals gegen seinen Gegner aus der Gruppenphase ran, Liam Brechlin, den er diesmal aber klar mit 3:0 besiegte. So holte sich Leopold Zickler vom TTK Großburgwedel am Ende mit Platz drei noch Bronze. Aller Wahrscheinlichkeit nach hat er sich damit außerdem für den Start bei den Landesmeisterschaften des TTVN im Dezember qualifiziert. Silber holte Benno Dettmer vom SV Arminia Hannover und Gold Julian Niemeyer vom SV Marienwerder.